Unternehmenskultur

Die Sächsische Dampfschiffahrt als älteste und größte Raddampferflotte der Welt hat das Catering ab dem Jahr 2013 als Eigenbetrieb übernommen. Die dafür gegründete Tochtergesellschaft ElbeZeit GmbH ist für die Bewirtung der Gäste auf den Schiffen exklusiv verantwortlich. Bis zu 700.000 Linienpassagiere und rund 30.000 Chartergäste gilt es jährlich zu versorgen. 120 Mitarbeiter während der Saison, davon 40 Vollzeitkräfte, werden sich um das leibliche Wohl der Fahrgäste in der ElbeZeit GmbH kümmern.

 

Die ElbeZeit GmbH bietet Altbewährtes, aber auch viel Neues. So konnte der Dresdner Spitzenkoch Mario Pattis, einer der besten regionalen Köche, für eine Partnerschaft gewonnen werden. Durch unser Küchenteam und Mario Pattis wird die neue Genusslinie stark definiert, und es ist eine langfristige Kooperation angedacht. Auf allen Linienfahrten wird ein von Mario Pattis kreiertes Gericht angeboten.

 

Die Stärken des Caterings an Bord liegen klar auf der Hand, Emotionen und Ambiente suchen seines Gleichen. Dies gepaart mit Kreativität und Exklusivität sowie der Einzigartigkeit und der Regionalität vieler Produkte machen das Erlebnis Schiff – Genuss und Fluß unverwechselbar – heute und in der Zukunft.

 

Ziel der ElbeZeit GmbH ist es, sich neben dem Catering an Bord auch darüber hinaus in Dresden und der Umgebung stärker zu engagieren.